Stefanie Hörth

Da meine Eltern einen großen Garten um das Haus haben, war die  Natur für mich gleich vor der Haustür. Ein Traum für jedes Kind. So habe ich einen besonderen Bezug zur Natur entwickelt. Dieser vertiefte sich als ich 2010 die Blütenessenzen auf Solebasis von der Firma Nuhrovia kennen lernte. Es eröffnete sich für mich eine ganz neue Welt. Ich lernte die Wesen der Pflanzen kennen und wie sie mich in meinem Leben klar und direkt unterstützten. Zu den Steinen kam ich beim Einstieg in meinen Beruf als Floristin, da schenkte mir meine Mutter einen Moosachat. Dieser stärkte mein Inneres und hüllte mich in eine schützende Energie ein. Die Magie der Steine und ihre Energie war geweckt. Viele Jahre probierte ich autodidaktisch die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten aus, aber die tiefgreifendste Erfahrung mit Heilsteinen erhielt ich mit Schmuckstücken. Täglich getragen. Diese Art der Anwendung der Heilsteine wirkte sich bewegend und stärkend auf mein Leben aus. Bis heute. 

Mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen begleite ich Sie gerne ein Stück  Ihres Lebens.